Trockeneis Strahlen

Trockeneisstrahlen

TrockeneisstrahlenWarum funktioniert die Trockeneisreinigung so gut?

Das Verfahren macht zwei Dinge gleichzeitig: Das Trockeneis wirkt in etwa wie Sandstrahlen – nur viel sanfter. Trockeneis ist „weicher“ als Sand oder Korund. Damit kann man sehr schön Schmutz abtragen und trotzdem die Oberfläche schonen. Gleichzeitig zerplatzt und verdampft das Trockeneis beim Auftreffen. Das frei werdende Gas drückt den Schmutz sehr schnell zur Seite. Von der Wirkung her ähnelt dies winzig kleinen Explosionen, die bestens den Schmutz entfernen aber den Untergrund unbeschädigt lassen. Das ist intelligent angewandte Physik ohne chemische Reinigungsmittel oder Materialschädigung wie beim klassischen Sandstrahlen.

Das Gas führt den Schmutz weg von der Oberfläche. Obendrein bleibt der Untergrund trocken. Im Gegensatz zum Wasserstrahlen mit einem Hochdruckreiniger fällt keine verschmutzte Flüssigkeit an. Insgesamt also eine sehr saubere und sehr elegante Reinigungsart. Weil keine große Menge an Wasser oder Sand verwendet wird, muss man auch viel weniger Schmutz auffangen oder beseitigen. Beim Sandstrahlen und gerade mit dem Hochdruckreiniger bräuchte man eine riesige Auffangwanne, die beim Trockeneis entfällt.

Trockeneis-Strahlen GerätWas ist Trockeneis?

Ganz einfaches Kohlendioxid, das in der Atmosphäre vorhanden ist oder beispielsweise bei Verbrennungsprozessen sowieso anfällt. Bei Minus 78,5 Grad ist es fest und dampft munter vor sich hin. Wenn man es zerkleinert auf die Größe von beispielsweise 3 mm, kann man es mit einem kräftigen Kompressor auf Oberflächen blasen. Aber ohne, wie beim Sandstrahlen, eine Oberfläche zu gefährden.

Anwendungsmöglichkeiten

Für die Fassadenreinigung ist Trockeneis oft ideal: Sowohl Klinker, wie Putz oder auch Aluminium lassen sich bestens mit Trockeneis reinigen. Das Verfahren ist sehr schonend und sorgt auch bei schwierigen Untergründen für sehr gute Reinigungsergebnisse.

Schimmel / Schwarzschimmel. Hier wirkt Trockeneis sehr elegant. Die extreme Kälte tut dem Schimmel gar nicht gut. Obendrein wird er sehr tief abgetragen. Ein Schwimmbad, ein Badezimmer oder ein frischer Wasserschaden lassen sich gut reinigen. Hier darf allerdings der Schwarzschimmel nicht zu tief ins Bauwerk eingedrungen sein.

Grafittientfernung, Farbentfernung

Wie schon einmal erwähnt, sowohl auf Klinkern, wie auch auf Beton wirkt Trockeneisstrahlen sehr gut. Selbst Holz lässt sich reinigen, wenn die Farbe nicht tief eingezogen ist. Damit ist das Verfahren sehr schön für die Grafittientfernung zu nutzen. Wir können Ihnen gerne weitere Fotos zeigen, wo wir ebenso erfolgreich wie schonend Grafitti und Farbe entfernt haben.

Efeu

Wer Erfeu von einer Fassade entfernt, findet immer noch grünlich braune Stellen. Dort hat sich das Efeu an der Wand fest geklammert. Mit Trockeneis sind diese Verschmutzungen sehr gut zu beseitigen.

Industriereinigung

Lebensmittelindustrie – Fette werden binnen Sekundenbruchteilen gefroren. Sie werden hart und ziehen sich etwas zusammen. Das frei werdende Gas nimmt die Fettklümpchen einfach mit: sauber. Das funktioniert natürlich auch bei Ölfilmen, die sich beispielsweise in Küchen oder Produktionsstraßen bilden.

Maschinenbau – Hier wird viel mit Ölen und Fetten gearbeitet, die verharzen können oder einfach beim Produktionsprozess entfernt werden müssen. Trockeneisstrahlen ist hier eine ideale Lösung. Man benötigt keine Lösungsmittel oder muss nicht mit dem Spachtel mühsam alles abkratzen.

TrockeneisstrahlenDenkmalschutz, Renovierung

Soll eine alte Bausubstanz erhalten bleiben, ist Trockeneisstrahlen ein sehr vernünftiges Reinigungsverfahren. Hier haben wir schon sehr schwierige Reinigungen durchgeführt. Links ein Beispiel. Hier wurden 15 Farbschichten eines historischen Bauwerks in Hannover abgetragen. Die darunter liegende Mauer sieht aus wie neu.

Farbabtrag, Abtrag von Straßenschmutz, Algen

Auch hier ist Trockeneis sehr schonend. Ohne Schäden an altem Bauerwerk kann Farbe oder Oberflächenschmutz entfernt werden. Was man mit dem Verfahren nicht beheben kann: Hausschwamm, tief eingezogener Schwarzschimmel oder strukturelle Schäden.

Schiffe / Boote

Ungewöhnlich für eine Gebäudereinigungsfirma, bieten wir auch die Säuberung von Schiffen und Booten an. Trockeneisstrahlen entfernt zuverlässig alte Bootslacke, Grundierungen und altes Anti-Fouling. Ohne Kratzen an einem empfindlichen Kunststoffrumpf. In Kombination mit einem kräftigen Hochruckstrahler können wir auch Stahlrümpfe zuverlässig und schonend säubern. Und zwar bis auf den Stahl oder wahlweise bis auf den Lack.

Was ist beim Trockeneisstrahlen zu beachten?

Wenn in Anstrichen giftige Stoffe vorhanden sind, beispielsweise Bleimennige oder Xyladekor, ist das Sondermüll (der übrigens auch bei allen anderen Verfahren anfällt). Allerdings wird dieser Sondermüll nicht mit Wasser wie beim Dampfstrahlen oder Lösungsmitteln vermischt. In der Summe sind die Entsorgungskosten viel geringer. Auch bleibt der Sondermüll schön trocken und kann relativ leicht abgesaugt werden.

Eine ausreichende Lüftung ist nötig. Eine hohe CO2 Konzentration ist gefährlich in geschlossenen Räumen. Wir sorgen hier für eine ausreichende Belüftung, notfalls mit geeigneten Gebläsen.

Gegenüber anderen Reinigungsverfahren gibt es keine Nachteile. Aber eine ganz Menge Vorteile beim Trockeneisstrahlen.

Interesse? Wir bieten diese Dienstleistung in Hannover, ganz Niedersachsen und Hamburg an. Fragen Sie die Spezialisten! Tel. 05032-9120412